Videobewegungsanalyse


Insbesondere laufbezogene Beschwerden können vielfältige Ursachen haben. Eine Videobewegungsanalyse z.B. auf dem Laufband kann helfen, einige dieser Ursachen genauer unter die „Lupe“ zu nehmen. Mittels Videokamera und einer speziellen Software für die Bewegungsanalyse werden das Abrollverhalten sowie der gesamte Laufstil barfuss als auch mit Laufschuhen analysiert. Konsequenzen sind möglicherweise eine optimierte Schuhauswahl, Einlagen oder spezielle muskuläre Stabilisierungsprogramme. Die Dauer beträgt ca. 90-120 min für eine komplexe Analyse.

Herr Dr. Frank Möckel hat bei der Firma Currex folgende Seminare erfolgreich absolviert: Basisseminar zur Lauf- und Ganganalyse, Aufbauseminar zur kinematischen Lauf- und Ganganalyse, Expertenseminar in der Bewegungsanalyse.